Ciné_concert Emilie Zoé & Christian G. Gaucher

jeu. 10 septembre à 22:45

Fuseau horaire : Paris (GMT+02:00)

Fri-Son
Fonderie 13
1700 Fribourg
Schweiz
Fribourg

Für seine 34. Ausgabe bietet euch das FIFF in Zusammenarbeit mit Fri-Son ein Ciné-Concert: Emilie Zoé und Christian G. Gaucher spielen Roy Andersson. Die beiden Talente aus der Schweizer Musiklandschaft werden euch einen ihrer filmischen Favoriten der letzten Jahre vorstellen, A Pigeon Sat on a Branch Reflecting on Existence von Roy Andersson (Lion d’Or 2014, präsentiert beim FIFF 2015), eine Ode an die Zerbrechlichkeit der Menschheit. Die Künstler werden die Gemälde schwarzen Humors des schwedischen Regisseurs mit betörenden und gequälten Harmonien verzieren. Sie werden euch ein Lächeln auf die Lippen zaubern, das auch nach dem Festival noch anhalten wird.

Das Ganze wird begleitet von Nicolas Pittet, dem zweiten Mitglied des Duos Emilie Zoé, am Schlagzeug.

Der Film

"A Pigeon Sat on a Branch Reflecting on Existence" illustriert den einzigartigen Stil des Regisseurs mit lyrisch choreographierten Standbildern, akribisch gestalteten Szenerien, schwarzem Humor und Reflexionen über die Absurdität des Daseins. Es ist eine Reise, die den Humor und die Tragik, die in jedem von uns verborgen sind, offenbart und die Grösse des Lebens sowie die extreme Zerbrechlichkeit unserer Menschlichkeit hervorhebt.

Türöffnung: 20:00 Uhr

Beginn: 20:45 Uhr

Ende: Es liegen keine Angaben vom Veranstalter vor.

Altersbegrenzung: ab 16 Jahren oder in Begleitung einer erwachsenen Person

Rollstuhlplätze: Rollstuhlfahrer benötigen ein normales Ticket, die Lokalität ist rollstuhlgängig.

Running orders are subject to change. We kindly ask you to check on www.fri-son.ch for last minute changes of the running order.

(dan)

Source: https://www.starticket.ch/fr


Fri-Son
Fonderie 13
1700 Fribourg
Schweiz


Nous avons temporairement désactivé la possibilité de naviguer vers les tags.