VERSCHOBEN: Mike Love

mer. 30 juin 2021 à 22:00

Fuseau horaire : Paris (GMT+02:00)

Dynamo
Wasserwerkstrasse 21
8006 Zürich
Schweiz
Zurich

Mike Love' Musik basiert auf der spirituellen und Message-basierten Musik von Reggae und Rastafari und vereint die Klänge von progressivem und klassischem Rock, Pop, R & B, Soul, Blues, Flamenco, Jazz und vielem mehr. Heilung ist der Kern seiner Musik. Mit immer neuen beeindruckenden und inspirierenden Live-Auftritten kehrt Mike Love immer wieder zu seiner organisch gewachsenen Fangemeinde zurück. Viele seiner Songs gingen um die Welt und wurden online millionenfach gesehen! So freuen wir uns sehr, dass Mike Love nun dieses Jahr erstmalig live in Zürich zu erleben ist!

Mike Love ist auf der Insel O'ahu, Hawaii, geboren und wuchs dort auf. Er wuchs in einer Umgebung auf, die von musikalischen Einflüssen und der inspirierenden Naturlandschaft seiner Heimatinsel umgeben ist. Seine Botschaft, zu einer natürlicheren und spirituelleren Lebensweise zurückzukehren und eine tiefe Verbindung mit der Natur herzustellen, wurde schon in jungen Jahren gefestigt. Aufgewachsen unter der musikalischen Begleitung seines Vaters und Grossvaters, beides Komponisten, sowie seines steel pan Lehrers Frank Leto und der Klavierlehrerin Beth Uale, wurden Mikes natürliche musikalische Instinkte für Melodie und Harmonie geformt und vertieft. Mike begann im Alter von 15 Jahren Gitarre zu spielen und spielte in seiner Jugend in mehreren Bands. Mit 16 Jahren spielte er seinen ersten Live-Auftritt mit einer Band.

Türöffnung: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Ende: 22:30 Uhr

Altersbeschränkung: Freier Eintritt Kinder bis 12 Jahre

Rollstuhlplätze: Rollstuhlplätze werden ausschliesslich über den Veranstalter unter info@universalsounds.ch verkauft.

Weitere Informationen:

www.mikelovemusic.com

www.facebook.com/MikeLove808

www.universalsounds.ch

(fdf)

Source: https://www.starticket.ch/fr


Dynamo
Wasserwerkstrasse 21
8006 Zürich
Schweiz


Nous avons temporairement désactivé la possibilité de naviguer vers les tags.