Donnervouk + Swiss Made Chaos

sam. 23 novembre à 21:30

Fuseau horaire : Paris (GMT+01:00)

Kulturfabrik KUFA Lyss
Werdtstrasse 17
3250 Lyss
Schweiz
Lyss

Donnervouk (CH) + Swiss Made Chaos (CH)

14 Jahre nach deren Auflösung gaben Donnervouk 2014 anlässlich der 800-Jahr-Feier von Aegerten ein allerletztes Konzert - dachte man. Der Auftritt geriet zu einem veritablen Freudentanz und klang so, wie ein Kritiker vor bald einmal 20 Jahren schrieb: Musik wie ein Juragewitter.

Die darauf folgenden Reaktionen veranlassten die Band, ein erneut ultimativ letztes Mal auf die Bühne zu steigen und loszudonnern. Im Gepäck all die alten Songs, die klingen, als wären sie gestern geschrieben worden und trotzdem gereift und wuchtig daherkommen. «Wir haben aufgehört und die Dinger ins Eichenfass gelegt», so Gitarrist Spiz. Und so tönt es auch, sehr zur Freude von Drummer Obi: «Nach der ersten Probe wusste ich, älter werden ist geil!» Nun wird das Eichenfass geöffnet und es gibt tüchtig was um die Ohren!

Die Geschichte von Swiss Made Chaos begann irgendwann Mitte der Neunziger-Jahre in Brügg bei Biel. Ein muffiger Luftschutzkeller beherbergte die Überbleibsel einer noch viel älteren Schülerband aus dem Dorf an der Aare im Seeland.

Bereits mit einer ersten CD im Gepäck gab die Band am Aarebordfest 1996 ihr Debut und in den folgenden 8 Jahren konnten viele Erfolge gefeiert werden. 3 CD's, 2 Video's und 1 Live-Album wurden steht's nach dem Motto «Mundartrock-aus-dem-Seeland» produziert.

Seit 2006 wurde es stiller um die Band. Familie, Kinder, Job und der Alltag des Lebens haben Swiss Made Chaos eingeholt. Nach einer wohlverdienten Ruhepause wurde aber der tiefe Drang nach Musik, Rock und Zusammensein immer grösser und. Es folgte Swiss Made Chaos «z'rügg z'Brügg» mit dem ersten Konzert 20 Jahre danach am Aarebordfest 2016.

Nach ein paar personellen Veränderungen gegenüber der Erst-Formation steht das heutige Line-up mit Ronny Ehrbar (Gesang), Daniel Weber (Tasten), Pascal Sciboz (Gitarre), Herbert Kündig (Schlagzeug) und Hans Greter (Bass) auf musikalisch soliden Füssen und begrüsst das «alte» und «neue» Publikum. Nur optisch gealtert, werden die kleinen und grossen Bühnen gerockt wie früher. Bizzeli älter aber keineswegs alt.

Member Discount!

Member CHF 5.- Reduktion (im VVK erhältlich)

  • Achtung: Nur für InhaberInnen mit gültiger (2018/2019) KUFA-Member oder Gold-Memberkarte!

Pro KUFA-Member Karte kann nur 1 KUFA-Member Ticket pro Show bezogen werden.

Mehr Infos: www.kufa.ch/member

Drink&Donate 4 Viva con Agua - Trinkwasserspende:

CHF 1.00 spenden und Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung ermöglichen. Um Drink&Donate zu unterstützen, einfach Tickets der entsprechenden Kategorie auswählen. Diese Spende fliesst direkt in die Trinkwasserprojekte von Viva con Agua.

Mehr Infos: www.drink-and-donate.org www.vivaconagua.ch

Türöffnung: 19:30 Uhr

Beginn: 20:30 Uhr

Ende: 0:30 Uhr

Altersbegrenzung: Ab 16 Jahren oder in Begleitung eines erziehungsberechtigten Erwachsenen

Rollstuhlplätze: Rollstuhlfahrer benötigen ein normales Ticket, die Lokalität ist rollstuhlgängig. Bitte kontaktieren Sie nach Kauf des Tickets den Veranstalter unter Telefon: 032 384 79 40 oder eMail: info@kufa.ch

Veranstalter & weitere Infos:

www.kufa.ch

(vam)

Source: https://www.starticket.ch/fr


Kulturfabrik KUFA Lyss
Werdtstrasse 17
3250 Lyss
Schweiz


Nous avons temporairement désactivé la possibilité de naviguer vers les tags.