KUNSTtalk mit W. Beltracchi

jeu. 4 avril à 22:00

Fuseau horaire : Paris (GMT+01:00)

Chollerhalle
Chamerstrasse 177
6300 Zug
Schweiz
Zoug

"Ist das Kunst?" - Das ist das diesjährige Motto des Zuger Kulturfestivals KUNSTpause, welches Mitte Januar in sein Jubiläumsjahr gestartet ist. Zum 15. Geburtstag gibt es während des ganzen Jahres 15 diverse kulturelle Programmpunkte, die in Zug und Umgebung stattfinden. Sie sollen den Kanton kulturell beleben und jungen Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit bieten, ihre Kunst einem breiten Publikum zu präsentieren.

Hohen Besuch erwartet die KUNSTpause am Donnerstag, 4. April 2019. Dann wird nämlich der bekannte Künstler und Kunstfälscher Wolfgang Beltracchi für ein Gespräch in der Chollerhalle zu Gast sein. Beltracchi wurde 2011 in einem der grössten Kunstfälscherprozesse seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs wegen gewerbsmässigen Bandenbetrugs zu einer Haftstrafe von sechs Jahren verurteilt. Auch hier wird die Frage "Ist das Kunst?" im Zentrum stehen.

Türöffnung: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Ende: 22:00 Uhr

Altersbeschränkung: Keine

Rollstuhlplätze: Rollstuhlfahrer benötigen ein normales Ticket, die Lokalität ist rollstuhlgängig.

Weitere Informationen:

www.kunstpause.ch

www.wolfgang-beltracchi.com

(joe)

Source: https://www.starticket.ch/fr


Chollerhalle
Chamerstrasse 177
6300 Zug
Schweiz


Nous avons temporairement désactivé la possibilité de naviguer vers les tags.