Kundalini Yoga Intensiv: Higher your Frequency, connect & listen
Yoga Studio Wolke34 & Yoga im Park Augsburg

sam. 24/03/2018 de 10h00 à 13h00

Fuseau horaire : Berlin (GMT+01:00)

Yoga Studio Wolke34 & Yoga im Park Augsburg
Bäckergasse 34
86150 Augsburg
Germany
Kundalini meets Frühlingsgefühle: Erwachen und Ausrichten - Eine Kernqualität des Kundalini Yoga ist, Dein Nervensystem zu stärken, Dein elektromagnetisches Feld zu reinigen, zu weiten und Dein Energiesystem auf eine höhere Schwingung zu bringen. Damit Dir die Menschen und Situationen begegnen, die für Deine Reise förderlich sind. Und vor allem, mit viel Frühlingssonne im Herzen! Feel the Love, feel the Springlove! Mit Essenzual Dance, Kriyas, Meditation und Klang.
Dieser Workshop holt dich an Ort und Stelle ab: egal ob Du als Neuling in die Kundaliniwelt eintauchen oder als geübter Yoga-Hase Deine Praxis vertiefen willst. An diesem Tag bringen wir Deine Kundalinienergie einmal wieder richtig in Bewegung, schüren das Feuer im unteren Chakra-Dreieck. Das Zusammenwirken aller Inhalte aus diesem Format hat nur das Eine im Visier: Deine Schwingungsfrequenz zu erhöhen, Dich selbst zu spüren, Dich zu verbinden mit Deinem höheren Selbst und dabei fließend in die Stille zu kommen. Stille, in der Du lernst, wirklich zuzuhören. Was will Deine Seele leben? Oder auch steht etwas an loszulassen? Das Commitment zu Dir und Deiner wahren Natur, die gelebt werden will,und gleichzeitig durchlässig und beweglich zu sein, sind wichtige Qualitäten, die wir in diesem Jahr und den folgenden brauchen, um das Leben im ausrollenden Wassermannzeitalter gut zu meistern. Also, holt Euch ordentlich Rückenwind!
Für diesen Workshop braucht es keine Vorkenntnisse oder besondere körperliche Beweglichkeit. Alles was Du benötigst, ist Deine Neugierde und Offenheit Dir Selbst zu begegnen.
Information und Anmeldung unter: inti@wolke34.de oder Tel: 0172-6865689
Kosten: 36,- € / ermäßigt (Studenten,Arbeitslose & Inhaber Flatrate Wolke34): 30,- €
Wo: Wolke34, Bäckergasse 34, Augsburg
Mehr Infos auf www.avery-rose.de
Source: www.facebook.com