Enter for Newcomer: Elia Navarro Vernissage
DOCK Archiv, Diskurs- und Kunstraum

Évènement indisponible.

Selon le cas, de nouvelles dates appraîtront bientôt ou l'activité proposée sera définitivement supprimée.

mar. 17/10/2017 de 19h00 à 23h00/strike>

DOCK Archiv, Diskurs- und Kunstraum
Klybeckstrasse 29
4005 Basel
Switzerland
ENTER FOR NEWCOMER
Elia Navarro
Ausstellung Mi 18.10. – So 19.11.2017
Vernissage mit Speed Speech von Simon Würsten Di 17.10.2017, 19.00
Tanzperformance von Ivan Yanez Hernandez So 5.11.2017, 19.00
Der zweite Teil der diesjährigen Nachwuchsplattform ENTER for Newcomer konzentriert sich auf das Schaffen von Elia Navarro (*1986). Bereits 2016 wurde in ihrer filmischen Abschlussarbeit für den Master of Fine Arts an der HGK Basel das wiederkehrende Interesse an interkulturellen Beziehungen und die damit potentiell verbundenen Konflikte auf eindrückliche Weise deutlich.
Eigens für die Einzelausstellung im DOCK hat die gebürtige Spanierin nun das 2-Kanal-Video «walk in my shoes» geschaffen. Die poetische Verschmelzung aus Film und Ton erzählt von sinnlichen Parallelen und Gegensätzen zwischen den ersten Berührungsmomenten mit dem Neuland und den vergänglichen Erinnerungen an die Heimat. Auf subtile Art und Weise widerspiegelt Navarros Kunst dabei gesellschaftliche Ereignisse, die aktueller und brisanter kaum sein könnten.
Doch nicht nur inhaltlich, auch medial betritt Navarro Neuland. So nähert sie sich in der Installation «distances» dem Heimatbegriff erstmals über semitransparente Darstellungen von Stimmaufzeichnungen. 21 Länder werden darin verkörpert, 21 Stimmen graphisch und akustisch zu einem fliessenden Ganzen vereint.
Am Summe-Wochenende wird die Ausstellung von einer Tanz- und Reaktionsperformance durch Ivan Yanez Hernandez in Anwesenheit der Künstlerin begleitet.
Source: www.facebook.com