Yoga-Retreat: Der Ruf der Wüste - Karawane der Sinne mit C. May
YOGAdelight - Yoga an besonderen Kraftplätzen

Du 01/04/2018 12h00 au 09/04/2018 16h00

Fuseau horaire : Casablanca (GMT+01:00)

Kenz Erremal Merzouga
Merzouga
52022 Merzouga
Morocco
Wann: 01. 04. – 09.04. 2018 (8 Tage, So.-Mo.)
Wo: Hotel Kanz Erremal - Merzouga - Marokko
Lehrer: Christine May
Thema: Der Ruf der Wüste - Karawane der Sinne
Anmeldung unter:
http://yogadelight.de/workshops-und-retreats/yoga-retreat-der-ruf-der-wueste-karawane-der-sinne-christine-may-01-09.04.1
Yoga, Meditation, Wüstenklang & Stille
Komm mit auf eine yogische Wüstenreise mit Christine May & Barak Oussidi
Yoga-Retreat “Der Ruf der Wüste - Karawane der Sinne” Christine May 01-09.04.18 Hotel Kanz Erremal
Ein endlos blauer Himmel sowie die unendliche Weite und Stille der Wüste, wo alles Überflüssige wegfällt, lädt uns ein, mit allen Sinnen zu uns und unserem ureignen Rythmus zurück zu kommen.
Für viele Mystiker war Zeit mit sich in der Wüste ein wichtiger Aspekt auf ihrem Weg zu tieferer Erkenntnis. Der Tumult und Trubel des Alltags fällt weg und wir haben die Möglichkeit zu entspannen, zu reflektieren und Klarheit für unseren weiteren Weg zu bekommen. Die atemberaubende Landschaft zwischen Himmel und Erde lädt ein, stiller und friedlicher zu werden. Man sagt: die Wüste reinigt unsere Seele.
Von Casablanca fliegen wir gemeinsam mit unserem deutsch-sprachigen Wüstenexperten Barak Oussidi vom Nomadenvolk der Berber und Begründer von Sahara Yoga nach Errachidia und dann weiter in unser wunderschönes Kanz Erremal Hotel nach Merzouga nahe den berühmten Wüstendünen von Erg Chebbi. Das Kameltrekking bringt uns zwei Tage später in das Wüstencamp, wo wir einige Tage bleiben, um mit allen Sinnen in unsere Yoga/Meditations/Reflektionspraxis und die Stille der Wüste einzutauchen. Hier erwartet uns Barak’s Familie mit bestem traditionellem, vegetarischem Berberessen. Wir werden mit authentischer Trommelmusik am Lagerfeuer, dem Sternenhimmel und guter Gesellschaft verwöhnt. Das Erfahrene kann am Ende des Retreats im Kanz Erremal Hotel noch etwas nachwirken und es gibt Raum für Integration und Vertiefung.
Neben der täglichen Yoga und Meditationspraxis gibt es Elemente wie Selbstreflexion und Achtsamkeitsübungen, die uns unterstützen die Wüste mit all unseren Sinnen wahrzunehmen, Altes loszulassen, Klarheit zu finden und gereinigt, genährt und zufrieden das Erfahrene in unseren Herzen mitzunehmen.
Eine Reise der besonderen Art für die Sinne und die Seele.
Geeignet für alle Levels (Yogagrundkenntnisse erwünscht).
- Das Wasser wäscht den Körper, die Wüste wäscht die Seele - (Arabisches Sprichwort)
- Wer in die Wüste geht und wiederkehrt, ist nicht mehr der Selbe - (Beduinen Sprichwort)
Inmitten der Wüste empfängt Sie das Hotel Kanz Erremal im Südosten von Marokko – freuen Sie sich auf die faszinierende Dünenlandschaft von Erg Chebbi. Die traditionell eingerichteten Zimmer des Kanz Erremal sind komfortabel ausgestattet und überzeugen mit dekorativen Handarbeitselementen.
Es erwartet Sie ein fabelhafter Blick auf die endlosen Dünen der Wüste. Sie wohnen in der Region Tafilalt, dem größten Palmenhain des Landes. Hier befindet sich das Kanz Erremal in privilegierter Lage. Die Dünen der Umgebung erreichen eine Höhe von 200 Metern. Das Hotel fügt sich harmonisch in seine außergewöhnliche Umgebung ein.
Source: www.facebook.com