Führung „Ganz anders. Die Reformation in der Oberlausitz“
Städtische Museen Zittau

Évènement indisponible.

Selon le cas, de nouvelles dates appraîtront bientôt ou l'activité proposée sera définitivement supprimée.

dim. 20/08/2017 de 15h00 à 16h00/strike>

Städtische Museen Zittau
Klosterstraße 3
02763 Zittau
Germany
Seit 30.7. ist die große Sonderschau „Ganz anders. Die Reformation in der Oberlausitz“ in den Städtischen Museen Zittau geöffnet.
Inszeniert wurde die spannende Geschichte der Reformation in der Oberlausitz, wo katholische Nonnenklöster neben protestantischen Dörfern friedlich existierten. In Bautzen wurde und wird der Dom St. Petri als Simultankirche von beiden Konfessionen genutzt. Dass man in Zittau bis weit nach Einführung der Reformation das große mittelalterliche Fastentuch – nach Luther eigentlich absolut unzulässig – bis ins späte 17. Jh. weiternutzte und 1573 gar ein neues in Auftrag gab, mag aus heutiger Sicht überraschen, ist aber nur ein weiterer Beleg für die vielen ungewöhnlichen Entwicklungen in der Reformationszeit.
Source: www.facebook.com