Alexandra Meyer – A Discrétion
Le Foyer

samedi 19 de 17h00 à 22h00

Fuseau horaire : Zurich (GMT+02:00)

Sic! Raum für Kunst
Neustadtstrasse
Lucerne
Switzerland
Alexandra Meyer – A Discrétion
20. August — 16. September 2017
sic! Raum für Kunst, Elephanthouse, Luzern
Eröffnung: Samstag, 19. August 2017, 17 Uhr
Performance von Alexandra Meyer und Isabelle Krieg
Alexandra Meyer (*1984, Winterthur) beschäftigt sich in ihrer Arbeit mit elementaren Fragen nach unserer Körperlichkeit und den Bedingungen des menschlichen Lebens. Dafür entwickelt sie mal humorvolle, poetische oder auch schmerzhaft-drastische Bildsprachen und bedient sich unterschiedlichster Medien wie Video, Installation, Skulptur, Performance oder Zeichnung.
Der französische Begriff «A Discrétion» steht für «beliebig viel» und bezeichnet in der Gastronomie die Möglichkeit, sich nach Belieben an einer Speise oder an einem Buffet zu bedienen. Alexandra Meyer assoziiert damit einerseits unseren von Überfluss und Masslosigkeit geprägten Umgang mit Lebensmitteln und andererseits den Begriff der Diskretion, ein Wert der im Geschäft mit Luxusgütern hochgehalten wird. Unter dem Titel «A Discrétion» präsentiert die Künstlerin im Ausstellungraum eine Installation, in der sie mit hintergründigem Humor die Beziehungen zwischen physischer Nahrungsaufnahme, kulturellem Wert des Essens und dessen gesellschaftspolitischer Dimension befragt.
Ausgehend vom gemeinsamen Interesse an Lebensmitteln als künstlerisches Material und der Auseinandersetzung mit Organischem und Artifiziellem, Vertrautem und Absurden entwickelt Alexandra Meyer für den Eröffnungsabend eine Performance in Kooperation mit Isabelle Krieg (*1971, Fribourg). Darin loten die beiden Künstlerinnen das Themenfeld ästhetisch weiter aus und suchen in der Zusammenarbeit nach neuen Spielformen.
SAVE THE DATE:
Kunsthoch Luzern
Samstag, 2. September 2017, 14–19 Uhr
Waschsalon der Waschmaschinen-Gruppe von Füsün Ipek und Bálint Liptay. Veranstaltung im Rahmen des gemeinsamen Aktionstags der Luzerner Institutionen für zeitgenössische Kunst.
Programm unter www.kunsthoch-luzern.ch
«On Seeds and Knowledge» – Magazin-Release von LACK #9
Donnerstag, 7. September 2017, 19 Uhr
Freies Palaver an der langen Tafel mit den Kunstschaffenden, Nachtessen und Bar.
Das Magazin erscheint in Kooperation mit Le Foyer, Zürich begleitend zur Ausstellung «A Discrétion» von Alexandra Meyer. LACK erscheint bei Präsens Editionen, Luzern.
www.sic-raum.ch
Source: www.facebook.com